20 Tricks für das iPhone, die Sie noch nicht kannten

Das iPhone hat seit seinem Start im Jahr 2007 einen langen Weg hinter sich gebracht. Der Großteil der Besitzer von Apple-Produkten kennt die üblichen Tricks und Shortcuts, aber mit Ihrem iPhone können Sie noch viel mehr machen als nur Screenshots und Gespräche aufzeichnenWir haben eine umfassende Internetrecherche durchgeführt, um unbekannte und versteckte Funktionen zu entdecken. Und hier sind 20 Tricks für Ihr iPhone, die Sie vielleicht noch nicht kannten.

Tricks zur Standortfunktion

1. Standort „teilen“ vs. „senden“

Kennen Sie den Unterschied zwischen „Meinen Standort teilen“ und „Meinen Standort senden“? Wenn Sie Ihren Standort teilen, autorisieren Sie den Empfänger, Ihren Bewegungen zu folgen, während „Standort senden“ nur die fixierte Adresse schickt. Also müssen Sie entweder damit leben, dass Ihre Freunde Ihnen Schritt auf Tritt folgen oder Sie treffen sich mit Ihnen an einer bestimmten Adresse.

tracking-GPS-iPhone

2. Ortsbezogene Erinnerungen bekommen

Diese Funktion gilt insbesondere für Ihre am häufigsten besuchten Orte, wie z.B. „Opa anrufen, wenn ich zuhause bin“. Der Ortungsdienst des iPhones speichert die am häufigsten besuchten Orte auf der Karte und sendet Ihnen eine Erinnerung, sobald Sie zuhause sind.

3. Die Standort-History

Sie wollten schon immer alle Orte auflisten, die Sie besucht haben? Ihr iPhone erledigt das schon. Ach, und die Zeit, die Sie dort verbracht haben, wird auch erfasst.

 Tricks mit Siri

4. Siri per Sprachbefehl aktivieren

Der Großteil der iPhone-Besitzer kennt bereits die „Hey Siri“-Funktion, aber falls nicht, wird Sie Ihr Leben verändern. Gehen Sie auf Einstellungen > Siri > „“Hey Siri“ erlauben“. Sie sollten aber wissen, dass auch Wörter, die „Siri“ ähneln, die audiosensible Funktion aktivieren können.

SIRI G

5. Zu faul zum Lesen?

Siri kann jeden Text auf Ihrem Smartphone laut vorlesen. Eine überaus praktische Funktion beim Autofahren oder in Situationen, in denen das Lesen schwer ist. Dazu drücken Sie einfach den Homebutton und sagen „Siri, lies meine E-Mails vor“ oder welche Hilfestellung Sie sich gerade wünschen.

6. Welche Flugzeuge fliegen gerade über mir?“

Vorbeifliegende Flugzeuge können Sie im Gespräch völlig aus der Fassung bringen, aber haben Sie sich schon mal gefragt, wo sie hinfliegen? Jetzt können Sie es herausfinden! Aktivieren Sie Siri und stellen Sie ihr die Frage.

Shortcuts für Eingabe und Nachrichten

7. Speichern Sie ganze Sätze mit Kurzbefehlen

Sie haben ein persönliches Motto? Erstellen Sie Kurzbefehle für häufig verwendete Sätze, um beim Schreiben von Nachrichten Zeit zu sparen. Gehen Sie auf Einstellungen > Allgemein > Tastatur > Kurzbefehl hinzufügen und geben Sie den gewünschten Kurzbefehl und Satzbaustein ein.

textbaustein-iphone-zufuegen

8. Ergänzen Sie ganz einfach einen Punkt am Satzende

Klicken Sie doppelt auf die Leertaste, um am Ende des Satzes einen Punkt hinzuzufügen! Ein simpler, aber praktischer Trick, auch wenn man dadurch nicht viel Zeit spart.

9. Praktisch zum Wiederfinden

Wenn Sie immer noch Hunderte von Nachrichten durchstöbern, um Bilder und gesendete Standorte wiederzufinden, machen Sie etwas falsch. Öffnen Sie die Konversation, klicken Sie auf „Informationen“ (das eingekreiste „i“) und Sie finden ein Album mit allen Fotos und Videos, die in dieser Konversation geteilt wurden.

10. Videos und Audionachrichten senden

Sie können Videos und Audionachrichten senden, die sich nach einer bestimmten Zeit automatisch selbst löschen. Gehen Sie auf Einstellungen > Nachrichten > Löschen und wählen Sie „Zwei Minuten“ oder „Nie“.

Weitere Tricks

11. Die 3D-Touch-Funktion

Viele kennen die 3D-Touch-Funktion, aber wenige nutzen sie. Unter Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > 3D Touch können Sie die Funktion aktivieren und die Sensibilität regulieren. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, mittels Drücken und Halten die Vollansicht eines Bildes zu öffnen, um es besser betrachten zu können.

12. Warteschlange am Büroscanner?

Scannen Sie Ihre Dokumente mit der Office Lens-App. Damit können Sie Ihr Smartphone über jedes Dokument, Foto und Whiteboard halten und fokussieren, um es anschließend zu scannen, zu speichern und zu bearbeiten. Nicht schlecht, oder?

Office-Lens-2-v2-1024x587

13. Die versteckte Funktion der Kompass-App

Ein weiteres nützliches Tool ist die Ausrichtungsfunktion in der Kompass-App. Starten Sie die vorinstallierte Kompass-App und streichen Sie nach rechts. Damit wird das Telefon zur Wasserwaage und Sie können Ihre Fotos und Regale ganz einfach aufhängen.

14. Die Signalstärke ermitteln

Sie können die reale Signalstärke Ihres iPhones ermitteln, indem Sie „*3001#12345#*“ eingeben. Ein kleines Fenster mit dem Namen „Field Test“ informiert Sie über die technischen Details Ihres Netzes. Die Netzstärke variiert zwischen -40 und -130. Je näher an 0, desto besser.

iPhone-Field-test-mode

15. Managen Sie Ihre Batterielaufzeit

Managen Sie Ihre Batterielaufzeit mithilfe des Flugmodus, des Stromsparmodus und der Hintergrundaktualisierung.

16. Machen Sie mit VoiceOver Ihre eBooks zu Hörbüchern.

Gehen Sie auf Einstellungen > Bedienungshilfen > VoiceOver, um Sprechgeschwindigkeit und Sprechstil Ihren Wünschen entsprechend einzustellen. Öffnen Sie dann das eBook Ihrer Wahl und sagen Sie zu Siri: „VoiceOver aktivieren“. Und siehe da!

17. Bedienen Sie Ihr Smartphone mit Ihren Gedanken!

Beziehungsweise mit Ihrem Kopf. Unter Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > Schaltersteuerung können Sie Funktionen für Kopfbewegungen definieren, die von der Kamera erkannt und interpretiert werden.

18. Wussten Sie, dass das Icon der Uhr-App die aktuelle Uhrzeit analog darstellt?

19. Vibrationsalarme personalisieren

Sie erwarten eine bestimmte Nachricht, um Ihr Telefon herauszuholen? Ordnen Sie bestimmten Kontakten individuelle Vibrationen zu, unter Einstellungen > Töne > Klingelton > Vibration > Neue Vibration erstellen.

20. Der ultimative Trick für Ihr iPhone?

Seinen Wert ermitteln und den besten Preis für die Rücknahme bekommen.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply