Apps zum nachhaltig leben

4 Apps, die nachhaltig leben leichter machen

Nachhaltigkeit ist in der DNS von Back Market verankert. Doch wir wissen alle, wie schwer es sein kann, die richtigen Entscheidungen zu treffen, damit man nachhaltig leben kann. Fehlende Transparenz und schlechte Informationsquellen machen einem das nachhaltige Leben schwer. Doch der Trend ändert sich zum Glück und es kommen immer mehr Apps auf den Markt. Wir haben die 4 besten Apps für dich recherchiert, die dir dabei helfen können, nachhaltigere Gewohnheiten zu pflegen. 

Deinen Fußabdruck besser verstehen

Klima – Live Carbon Neutral

Diese App ist vielleicht sogar unser Favorit. Denn sie ermöglicht dir einen besseren Überblick über deinen Fußabdruck. Außerdem, gibt sie dir die Möglichkeit ihn durch Spendeninitiativen auszubalancieren. Und finden wir das Nutzererlebnis außergewöhnlich, mit tollen, eindrucksvollen Bildern.

App User Experience Nachhaltigkeit

Die App lebt von drei verschiedenen Aspekten:

  • Kalkulieren deines ökologischen Fußabdruckes
  • Das Verknüpfen der Nutzer mit Spendeninitiativen
  • Nachverfolgen und tracken deines Gesamtabdruckes

Wenn du dich für das Spenden entscheidest, kannst du zwischen verschiedenen Initiativen auswählen. In meinem Fall wäre die monatliche Spendensummer um meine CO2-Emissionen auszugleichen, in etwa so viel wie ein Amazon Prime Abo, also wirklich nicht so schlimm. Schließlich ist mir der Amazonas um einiges lieber als Amazon Prime.

Wie viel Plastik verwendest du?

Die nächsten Apps setzt bereits früher im Prozess an und hat es sich zum Ziel gesetzt weniger Müll zu produzieren.

My Plastic Diary

Diese App versucht Konsumenten aufzuzeigen wie viel Plastikmüll sie verursachen. Die App fragt anfangs deine Lebenssituation ab und errechnet dann ein Ziel an Plastikmüll (in meinem Fall 30kg/Jahr), das du nicht überschreiten solltest. Um herauszufinden wie du abschneidest, kannst du die verschiedenen Verpackungen und Produkte, direkt in der App eintragen.

Dir wird auch dein tägliches Limit angezeigt, um dir eine bessere Übersicht zu verleihen. Ich war schockiert wie schnell mein Limit erreicht wurde… Die App regt auf jeden Fall zum Nachdenken an!

Nachhaltig leben leicht gemacht

Code Check: Produkte Scanner

Diese App hilft dir bei der Produktauswahl informierte Entscheidungen zu treffen. Sie wird auch von vielen großen Organisationen, wie zum Beispiel Greenpeace empfohlen. Denn Code Check ermöglicht vor allem eines: Produkttransparenz.

So funktioniert’s:

  • Produktcode scannen
  • Informationen über das Produkt werden abgerufen
  • Nachhaltige Alternativen werden vorgeschlagen

Diese App ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern kann dich auch über Inhaltsstoffe informieren, die dir vielleicht schaden könnten. Nachteile der App sind das einige Codes, die ich gescannt habe, nicht erkannt werden konnten, aber wahrscheinlich werden in der nächsten Zeit mehr und mehr Produkte dort zu finden sein. Wenn der Scan des Produktes erfolgreich war, lernst du sehr viel über die Inhaltsstoffe des Produktes. Unbedenkliche und bedenkliche Inhaltsstoffe werden für den Nutzer markiert und zudem kann man auch Bewertungen anderer Nutzer sehen. Ich persönlich werde einige ehemalige Lieblingsprodukte vermutlich austauschen, nachdem ich mit der App festgestellt hatte, in welchen sich bedenkliche Inhaltsstoffe befinden. 

Produkt wird gescannt

Too Good To Go

Die letzte App, die wir dir noch vorstellen wollen, ist Too Good To Go. Sie ist vermutlich auch die bekannteste in unserer Liste, aber für jene die noch nicht davon gehört haben: Diese App “rettet Essen”. Was heißt das genau? Mit Too Good To Go, kannst du Essen in Restaurants, Bäckereien und Co, die im normalen Verkauf übrig geblieben sind, günstiger kaufen. Das ist sehr wichtig, denn eine der größten Quellen an Müll ist nicht der Endverbraucher, sondern der Händler. Und diese App motiviert Konsumenten eben diese Lebensmittel “zu retten” damit Händler sie nicht wegwerfen. Sprich, sie bringt Vorteile für alle: niedrigere Kosten für die Kunden und Verkäufer, sowie weniger Müll in der Umwelt.

Das waren unsere Lieblingsapps mit denen du nachhaltig leben kannst und deinen Fußabdruck reduzierst. Wenn du auch bei technischen Geräten nachhaltig leben möchtest, dann schau dir unsere Webseite an, denn bei Back Market findest du von refurbished iPhones bis hin zu Küchengeräten alles, was du brauchst.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.