Startup Life

Interview mit Christian (Business Developer Germany)

Februar 2017

Unsere Favoriten:

Wer bist du und was hast du vorher gemacht?

Ich bin Christian, 28 Jahre alt und großer Sport- bzw. Fussballfan (im Stadion & selbst auf dem Rasen). Vor Back Market habe ich in Hamburg studiert und bei einem Personalberatungsunternehmen gearbeitet.

 

Was sind deine Aufgaben bei Back Market?

Als “Coordinator Germany” bin ich für die Bereiche Business Development, Account Management, Produktmanagement und Kundenservice zuständig. Kurz gesagt: Für alle geschäftlichen Aktivitäten von Back Market Deutschland.

Wie sieht ein typischer Tag bei dir aus?

Einen typischen Tag gibt es in einem so rasant wachsenden Start-up natürlich nicht! 🙂 Grundsätzlich stehe ich aber im täglichen Austausch mit unseren deutschen Geschäftspartnern und Kunden, um diesen zu helfen, Back Market so effektiv wie möglich zu nutzen, Probleme zu lösen und Verbesserungspotenziale zu identifizieren. Davon abgesehen habe ich stets ein Auge auf die deutsche Version unsere Seite und versuche diese zu verbessern und den Bedürfnissen unserer Kunden anzupassen, sei es für Produkte, Nutzerfreundlichkeit oder Marketing-Aspekte. Und natürlich Meetings mit unserem internationalen Team, um das gesamte Projekt Back Market zu diskutieren!

Was war das beste Kompliment, was ein Back Market Kunde dir/uns gemacht hat?

Dass unsere Seite super cool gemacht ist, unsere lustige Art zu kommunizieren eine willkommene Abwechslung darstellt und unser Kundenservice so wie Produkte die Erwartungen übertroffen haben!

Was ist dein Lieblingsprodukt auf der Plattform ?

Das iPhone 6S 64 GB in Spacegrau.*

*(Anmerkung der Redaktion: Das Interview ist aus 2017)

Welche App hast du zuletzt auf deinem Smartphone installiert ?

Vélib’ – Zur Nutzung des öffentliche Fahrradverleihsystems in Paris

Dein letztes ökologisches Engagement?

Siehe letzte Antwort! 🙂

Was war die lustigste Anekdote aus deiner bisherigen Zeit bei Back Market?

Als einer der französischen Kollegen eines Morgens in einer bayerischen Trachtenjacke auf der Arbeit kam, die er in einem Secondhand Store gekauft hat, ohne zu wissen, was genau er trägt.

Welche deutsche Bar in Paris empfiehlst du?

“Berliner Wunderbar” in der Rue de Lappe, zwischen Bastille und Rue de Charonne.

Was vermisst du am meisten aus Deutschland?

Meine Freunde und Familie.

Dein Tipp für Neuankömmlinge in Paris?

Nachdem ihr eure Ansprüche an Wohnungen deutlich gesenkt habt: Genießt die französische Art zu Leben, mit viel Wein und gutem Essen!

 

🦆 Willst du diese schöne Ente küssen?
💐 Oder hat Christian dich mit seinem erstaunlichen Charme verführt?

Beides? Wenn du be uns arbeiten möchtest, haben wir eine gute Nachricht: Wir suchen Verstärkung.

Unsere Favoriten:

Teilen

Autor*in

Christine DUDEK

Da grüne Technik genau ihr Ding ist, hat Tine angefangen bei Back Market zu arbeiten. Sie ist immer auf der Suche nach spannenden Neuigkeiten rund um das Thema Technik und wenn sie nicht gerade recherchiert, verbringt sie ihren Tag am liebsten am Meer.

Schreibe hier deinen Kommentar

Hinterlasse uns gerne eine Bewertung