Erstaunliche Innovationen

Die grenzenlose Kreativität der talentiertesten Ingenieure in der High-Tech-Industrie bringt mehr denn je die erstaunlichsten Entwicklungen hervor. Auch das Jahr 2020 wird keine Ausnahme von der Regel sein! 

Kommt ein fliegendes Auto?

Auch wenn die Idee eher dem Drehbuch eines Science-Fiction-Films als der Realität zu entspringen scheint, könnte das fliegende Auto schon im kommenden Jahrzehnt Wirklichkeit werden. Erscheint Ihnen die Idee weit hergeholt? Das von Airbus-, Audi- und Italdesign-Ingenieuren konzipierte Pop.Up Next steht kurz davor, diese phantastische Leistung zu vollbringen! Mit einem Prototyp-Modell dieses Projekts im Maßstab 1:4 wurde im November 2018 auch ein erster Demonstrationsflug durchgeführt.

Ein nach Belieben faltbares Smartphone

High-Tech-Liebhaber, die sich Innovationen wünschen, die sich direkt auf ihren Alltag auswirken, können eine gute Nachricht erwarten! Die bevorstehende Markteinführung des ersten Smartphones mit faltbarem Bildschirm. Es wird von Samsung angeboten und basiert auf der Verwendung eines Amoled Infinite Flex Displays, das sich beliebig falten und entfalten lässt. Die Leitidee ist einfach: ein Hybridprodukt anzubieten, das als Telefon oder Tablet verwendet werden kann. Demnächst dürfte auch Huawei in die Fußstapfen des koreanischen Riesen treten.

Das Universalladegerät

Oft heißt es, die einfachsten Ideen seien immer die besten. Dieses bekannte Sprichwort versuchen die Franzosen von X-Moove heute zu bestätigen. Die Energy Station ist über eine Steckdose diskret auf dem Desktop installiert und kann 5 verschiedene Geräte gleichzeitig aufladen. Smartphones der neuesten Generation können das eingebaute drahtlose Ladegerät oben auf der Station nutzen. An den USB-C-kompatiblen 40-Watt-Anschluss können Sie Ihren Laptop anschließen. Wenn die Energy Station nicht verwendet wird, können Kabel leicht in einer seitlichen Schiene aufbewahrt werden. Einfach, praktisch und effizient!

High Definition Vinyl

Musikliebhaber werden begeistert sein. Seit einigen Jahren feiern Vinylplatten ihr Comeback. Rebeat setzt auf diesen Trend und bringt die ersten LPs in High-Definition-Qualität auf den Markt. Was versprechen die österreichischen Ingenieure? Verbesserte Audioqualität basierend auf einer 3D-Wiedergabe von Musik und einem Speicherplatz, der 30% größer als üblich ist. Diese Innovation wird durch die Verbreitung einer neuen Graviertechnik ermöglicht. Sie wird mit Laser ausgeführt und ermöglicht eine präzisere Rillenführung. Sie brauchen Ihren alten Plattenspieler aber nicht wegzuwerfen. Diese neuen LPs können auf den alten Audiogeräten abgespielt werden.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.