fake news

Auf der jagd nach fake news mit einem plugin von chrome

Mit einer sensationellen Fülle an Informationen ist das Internet in nur wenigen Jahren zu einer riesigen Ansammlung von realen, satirischen, voreingenommenen oder einfach falschen Inhalten geworden, wobei es nicht immer leicht ist, den Unterschied festzustellen. Es ist schwierig bis unmöglich zu wissen, welchem Guru man Glauben schenken soll! Back Market präsentiert Ihnen ein Plugin, der Ihnen beim Aussortieren behilflich sein könnte.

plugin Chrome 4

Um was geht es?

Heutzutage sind die falschen Nachrichten oder irreführenden Informationen überall zu finden und es wird immer schwieriger, den Unterschied festzustellen. Diese Situation wird im Übrigen von den westlichen Staatsoberhäuptern auch als ausreichend besorgniserregend angesehen, um staatliche Maßnahmen zu ergreifen. Selbst erfahrene Akteure lassen sich regelmäßig aufs Glatteis führen und leiten Hirngespinste oder gezielte Falschinformationen weiter.

Erinnern wir uns an die Meldung aus Algerien im Jahr 2017, als ein satirischer Artikel in der Zeitung „Gorafi” über den Bau einer Mauer an den Außengrenzen Frankreichs erschien, der von Algerien finanziert werden sollte … oder die Zeitung „Le Parisien”, die 2009 einen Artikel zitierte, der die Mondlandung von 1969 infrage stellte, wobei der Artikel selbst nur dazu diente nachzuweisen, was mit einer Berichterstattung alles möglich ist.

Fake News - plugin Chrome

Das Unternehmen Eyeo, Herausgeber des Add-on AdBlock, das Pop-up-Werbung im Webbrowser blockieren soll, stellt seit Kurzem ein neues Add-on zur Verfügung. Es nennt sich TrustedNews und sein Ziel ist es, uns armen Sterblichen dabei zu helfen, wahre Nachrichten von Fake News zu unterscheiden. Halleluja!

plugin Chrome 4

Wie funktioniert das?

Das Add-on basiert auf mehreren Datenquellen, die von Organisationen stammen, die einen Fakten-Check durchführen, wie Snopes, PolitiFact, Melissa Zimdars und MetaCert, um die Zuverlässigkeit von neuen Seiteninhalten zu überprüfen.

Wenn Sie eine Nachrichtenseite besuchen, teilt Ihnen das Add-on-Icon, das sich in der oberen rechten Ecke des Browsers befindet, das zugeordnete Zuverlässigkeits-Niveau mit:

  • Grüne Farbemit der Anmerkung trustworthy, wenn der Inhalt nachweislich zuverlässig ist
    • Rote Farbe mit der Anmerkung untrustworthy, wenn der Inhalt als nicht zuverlässig eingestuft wurde,
     Graue Farbe, wenn die Seite nicht Teil der überprüften Internetseiten ist.
    Wichtige Anmerkung: Aktuell werden nur englischsprachige Seiten bewertet.

plugin Chrome 2

Wie installiert man es?

Zurzeit ist das Plugin nur für Chrome erhältlich. Sie müssen sich also noch etwas gedulden, bevor Sie es auch bei Safari, Firefox und Konsorten installieren können.
Um das Ganze einzurichten, öffnen Sie einen neuen Tab bei Chrome und gehen zu dieser URL im Chrome Web Store (https://chrome.google.com/webstore/detail/trusted-news-for-google-c/koejmcafidkcjlncgkpjfbijkhkpchei). Klicken Sie auf „Zu Chrome hinzufügen”. Die Einrichtung erfolgt automatisch und das Add-on funktioniert sofort. Es sind keine weiteren Einstellungen erforderlich. Einfach, oder?

Kann man ihm vertrauen?

Natürlich, die Frage stellt sich eher nach dem Ranking dieser Klassifizierung. Es ist jedem selbst überlassen, dem Urteil von MetaCert oder anderen zu vertrauen oder daran zu zweifeln, ob diese Beurteilungen von Unternehmen oder Staaten verzerrt oder beeinflusst sein könnten.
Wie auch immer, bald wird es jedem Nutzer möglich sein, die Klassifizierung von Trusted News zu bewerten. Eyeo sichert zu, dass das berücksichtigt wird. Super! Aber wie zum Teufel wird die Bewertung beurteilt? Es wird auch überlegt, die Informationsquellen zu erweitern, um nach und nach das Ranking der Klassifizierung zu verbessern.

plugin Chrome 3

Interessiert? Gehen Sie also zu Ihrem Browser, um dieses Add-on von Chrome auf Ihrem Computer zu testen. Back Market verlässt sich darauf, dass Sie Ihre Bewertung als Nutzer von Trusted News abgeben.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.