Gebraucht oder neu verpackt: Treffen Sie die richtige Wahl

In einer Zeit, in der der übermäßige Konsum infrage gestellt wird und in der in den meisten Haushalten das Budget knapp ist, ist unser Verhältnis zur Technologie zwiespältig. Die neuen Modelle der Smartphones, Tabletts und Computer scheinen in immer kürzeren Abständen auf den Markt zu kommen und hören nicht auf, einen konstanten Druck durch aufdringliche Werbeanzeigen aufzubauen.

occasion-ou-reconditionne-shutterstock_453747019-e1493132858754

© Artsplav

Also, was sollen wir mit unseren Geräten tun, die zu schnell als veraltet gelten? Und wie kann man sich ein neues Gerät kaufen, wenn das eigene Bankkonto schon vor Qualen schreit?

Es gibt zwei Möglichkeiten: den Gebrauchtwarenmarkt oder den Markt der neu verpackten Geräte.

Der Gebrauchtwarenmarkt: ein Tauschhandel zwischen Freunden mit einem fairen Angebot

Vor fünfzehn Jahren galt dies noch als ein ungewöhnliches Verhalten der Verbraucher, aber der Gebrauchtwarenhandel wird heute als eine gute Geste angesehen und manchmal sogar als Tat eines… Aktivisten gewertet. Über das Netzwerk hinaus entstehen erfolgreiche Online-Shops mit Gebrauchtwaren und belegen einmal mehr die Begeisterung für den Gebrauchtwarenmarkt.

Der Handel mit gebrauchten Smartphones ist im Vergleich zum letzten Jahr um 50 % gestiegen und hat ein Volumen von 120 Millionen Einheiten weltweit erreicht.

In erster Linie ist es den sozialen Netzwerken zu verdanken, dass Freunde von Freunden miteinander günstige Geschäfte abschließen: Von einem Smartphone, das vor nicht mehr als 6 Monaten gekauft wurde bis hin zu einem Tablett, bei dem die Batterie langsam schlappmacht und für das man noch einige Euro erhalten möchte. Die Preise sind niedrig… und die Produkte manchmal beschädigt!

Ein unregulierter Markt hat seine Grenzen

Es handelt sich um einen nicht regulierten Markt, der nur vom guten Willen der Verkäufer und Käufer abhängig ist. Es ist zum Beispiel nicht möglich nachzuprüfen, wie der wirkliche Zustand einer Batterie ist und sie vorab einige Tage lang zu testen. Man vertraut einzig und allein auf sein Glück und die Ehrlichkeit des Verkäufers.

Man kann nicht nur das Material nicht überprüfen, sondern hat noch weitere Nachteile: keine Garantie, ein örtlich gebundenes Angebot (und daher nicht für alle zugänglich) und oft nur punktuell vorhanden. Sie verbringen Stunden mit der Suche nach dem passenden Artikel und vergleichen den Preis an anderen Stellen, um das günstigste Angebot zu finden.

Nachdem Sie den richtigen Artikel gefunden haben, stellt sich das Problem der Logistik. Wo soll man sich treffen? Wann? Herr Sowieso hat schließlich keine Zeit und das Treffen muss um eine Woche verschoben werden.
Gebrauchtwaren zu kaufen ist also nicht die beste Lösung. Es macht jedoch Sinn, wenn Sie Ihre Elektrogeräte oder elektronischen Geräte gewinnbringend verkaufen möchten und sich beim Kauf für neu verpackte Geräte entscheiden!

Neu verpackte Geräte: der unnachgiebige Qualitätsanspruch

occasion-ou-reconditionne-shutterstock_405538543-e1493132213899

© Vlad Teodor

Für alle diejenigen, die nicht genug Geld haben, um sich neue Geräte leisten zu können (und vielleicht nicht den übermäßigen Konsum durch eine Überproduktion anheizen wollen), aber auch nicht Abstriche bei der Qualität machen wollen, bieten die neu verpackten Geräte eine vertrauenswürdige Zwischenlösung.
Das Auftreten von spezialisierten Händlern bei der Neuverpackung, wie Back Market ist die perfekte Lösung für einen alternativen Weg zwischen Lust auf neue Technologie und vernünftigem Konsum.

Eco friendly

Weniger Nachfrage nach neuen Artikeln bremst die Produktion, verbraucht weniger Energie und Rohstoffe, die mehr oder weniger gesundheitsschädlich sind und verursacht weniger Druck auf Fabriken am anderen Ende der Welt. Die Experten im Bereich der mobilen Technologie sind sich darüber einig, dass die Neuverpackung einer der wichtigsten Faktoren für den Rückgang der Smartphone-Verkäufe ist, was vorher in dieser Branche noch nie dagewesen war!

Die neue Heimat Marktanforderungen

Die Teilnehmer am System der Neuverpackung richten sich nach den Anforderungen des Marktes für neue Waren. Ob es sich um Smartphones der neuesten Generation oder um Elektrogeräte handelt: Die Qualität muss sich so nah wie möglich am Niveau von Geräten ausrichten, die vom Hersteller als neuwertig verkauft werden.

Es liegt also an ihnen, alles zu tun, um dies zu erreichen: Zwischenhändler und Geschäftspartner auswählen, jedes Gerät genau überprüfen, Aufteilung nach bewährten Methoden, Ersatzteile vom Hersteller verwenden, usw. Das sind viele Anforderungen, die zur maximalen Befriedigung des Käufers beitragen.

Diese Genauigkeit und dieses Vertrauen spiegelt sich in einer Garantie wider, die im Allgemeinen auf diese Art von Produkten angewendet wird, die den Erwerber beruhigen wird und ihm definitiv beweisen soll, falls dies erforderlich sein sollte, dass die “Zweite Hand” nicht mit einer “Zweiten Wahl” zu verwechseln ist.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.