iPhone 8

Gerüchte um das iPhone 8: Von uns erfahren Sie alles!

Um das iPhone 8 kursieren die wildesten Gerüchte. Es könnte auch als das iPhone Edition bezeichnet werden, um das 10-jährige Jubiläum des ersten iPhone zu feiern, um das sich die Gespräche im Web und an der Kaffeemaschine drehen. Drehen wir also eine Runde und lauschen, was hinter den Kulissen und auf der Straße getuschelt wird!

Das Design

Der amerikanische High-Tech-Riese könnte das traditionelle Aluminiumgehäuse durch Edelstahl ersetzen, das vorne und hinten von zwei Glasscheiben eingefasst wird. Es scheint heute allseits bekannt, dass das iPhone 8 mit einem 5,8 Zoll-OLED-Display ausgestattet sein wird (an den Rändern leicht gebogen?).

Ein anderes Gerücht besagt, dass es ein flexibles LCD-Display haben wird, das von Japan Display entwickelt wurde.

 

Der Home-Button vom iPhone 8 soll verschwinden und entweder durch eine Touch-Bar ersetzt werden, wie sie beim MacBook Pro zu finden ist oder durch ein Rädchen im Stil der Apple Watch. Der Fingerabdruckleser findet seinen Platz unter dem Display oder auf dem Rücken des Telefons. Er könnte auch ganz einfach ausrangiert und durch eine Gesichtserkennung ersetzt werden. Es ist wahrscheinlicher, dass diese als Alternative integriert wird, um sie zu testen, Sicherheitslücken zu schließen und ein zuverlässiges Sicherheitsniveau zu gewährleisten.


Die Funktionen

Das iPhone 8 wird entweder mit dem neuen Betriebssystem iOS 11 oder vielleicht mit einer überarbeiteten Version von Siri mit künstlicher Intelligenz ausgestattet sein und könnte dazu die Li-Fi-Technologie nutzen, die hundert Mal schneller als das WLAN ist.

Das iPhone 8 erhält außerdem zwei leistungsstarke Lichtsensoren, mit denen 3D-Bilder erstellt werden können.

Im Bereich der Energieversorgung erhält es eine Batterie mit einer Leistung von 2.700 mAh, die per kabelloser Schnelladefunktion aufgeladen werden kann.

Bei Apple möchte man auch das Samsung Galaxy S7 im Bereich Abdichtung gegen Wasser und Staub einholen. Es wird die Voraussetzungen zur ultimativen IP68-Zertifizierung erfüllen (30 Minuten wasserfest bei einer Wassertiefe von 1,50 m). Eine gute Gelegenheit, um weit entfernt von indiskreten Ohren ein Gespräch zu führen!

iPhone 8: Erscheinungsdatum und Preis

 

Das iPhone 8 sollte ab September 2017 erhältlich sein. Ein Gerücht geht jedoch herum, dass Verzögerungen bei der Herstellung aufgetreten sind, die den Verkauf auf Oktober verschieben könnten, da es Probleme mit der Glasabdeckung gab. Weitere Gerüchte, die die Fans verrückt machen: 2017 wird nur eine verbesserte Version des iPhone 7 herauskommen, mit der die Version 8 auf 2018 verschoben wird. Hoffentlich wird diese schmerzhafte Info der Fangemeinde keine Bauchschmerzen bereiten!

Letztendlich zum Preis: Es wäre nicht verwunderlich, wenn die symbolische Marke von 1.000 $ (rund 900 €) überschritten wird, zumindest für eine besondere Jubiläumsversion. Wir erinnern uns noch daran, dass die Versionen, die auf dem iPhone 6 und dem iPhone 7 basieren, zu einem Preis von ursprünglich 709 €, beziehungsweise 769 € verkauft wurden.

Seit Wochen können wir es kaum erwarten, mehr über die Zukunft des neuen Apple-Smartphones zu erfahren. Ein großes Dankeschön daher an alle undichten Stellen, die es uns ermöglichen, mehr über das künftige Baby vom US-Entwickler zu erfahren!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.