Patagonia gewinnt Preis für Kreislaufwirtschaft

Jahr für Jahr findet im Schweizerischen Davos das Weltwirtschaftsforum statt (ein Forum, auf dem über die drängendsten Probleme des Planeten gesprochen wird, auch auf den Gebieten der Gesundheit und der Umwelt). In diesem Jahr wurde das Unternehmen Patagonia mit dem Accenture Strategy Award ausgezeichnet, der multinationalen Unternehmen mit Kreislaufwirtschaft verliehen wird.

Mit diesem Preis werden die Innovationen der Unternehmen sowie ihre Beiträge zur Kreislaufwirtschaft anerkannt. Durch diese Auszeichnung werden die Initiativen von Patagonia im Hinblick auf die Verringerung der Abhängigkeit von den seltensten Naturressourcen begrüßt.

Die Marke Patagonia: beispielhaft auf dem Gebiet der Kreislaufwirtschaft.

Der Patagonia-Slogan “If it’s Broke, Fix It” (auf Deutsch: wenn es kaputt ist, dann reparier es) sagt alles über die Positionierung der Marke.  Vor allem die Initiative Worn Wear, die die Verbraucher dazu ermutigen möchte, ihre Kleidung sorgsam zu behandeln, zu waschen, auszubessern und am Lebensende der Wiederverwertung zuzuführen, steht im Zentrum des Patagonia-Handelns.

patagonia_worn_wear-11

Der starke Trend zu Eintagsmode, gemeinhin bekannt unter der Bezeichnung Fast Fashion, hat die Anhäufung enormer Abfallmengen zur schlimmen Folge. Um dagegen anzugehen, hat Patagonia ein auf der Herstellung hochwertiger Produkte beruhendes Kreislaufwirtschaftsmodell entwickelt, das die Kunden dazu anregen soll, die Lebensdauer ihrer Produkte bestmöglich zu verlängern.

 1920x1080_BlackFriday-Radical-1024x576

Und wir bei Back Market betrachten alles, was mit Kreislaufwirtschaft und “Repair” zu tun hat, als unsere Angelegenheit:). Daher begrüßen wir die wundervolle Initiative von Patagonia und wollten sie hervorheben.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.