Samsung Galaxy S9 und iPhone XS: Vergleich und Unterschiede

Damit wir uns richtig verstehen: Das Samsung Galaxy S9 und das iPhone XS vertreten die Elite von Samsung bzw. Apple des Jahres 2018. Da bekommt man natürlich Lust, ein kleines Duell zu organisieren. Wie fällt nun das Urteil aus? Das Samsung S9 bietet eine bessere Konnektivität, eine bessere Akkulaufzeit und eine bessere Audio-Qualität; das iPhone XS ist leistungsstärker und macht bessere Fotos. Alles Übrige ist eine Frage des Geschmacks. Diese Aufstellung soll dir bei der Auswahl helfen.

Samsung Galaxy S9 und iPhone XS in Kürze

Samsung Galaxy S9

Stärken

  • Überragende Anzeigequalität.
  • Moderneres und ansprechenderes Design.
  • Eine Klinkenbuchse!
  • Schnittstelle mit einer Menge Optionen.

Schwächen

  • Keine Dualkamera.
  • Die Leistungen liegen leicht unter dem, was man erwarten durfte.

Stärken

  • Tolles OLED-Display.
  • Voller Power.
  • Sehr schöne Fotos, vor allem bei Tageslicht.

Schwächen

  • Die Akkulaufzeit hinkt immer noch hinterher.
  • Kein Schnellladeadapter, keine Klinkenbuchse.

Der Sieger in der Kategorie Leistung: das iPhone XS

Die Leistungen des Samsung S9 sind ausgezeichnet, aber das iPhone XS ist das stärkste Smartphone auf dem Markt des Jahres 2018. So einfach ist das. Der Unterschied macht sich beim Gebrauch jedoch nur sehr wenig bemerkbar. Also keine Sorge. Egal, für welches du dich entscheidest, es ist für ein flüssiges und reibungsloses Erlebnis gesorgt.

Das iPhone XS: das leistungsfähigste Smartphone im Jahr 2018

Der Sieger in der Kategorie Ausdauer: das Samsung Galaxy S9

Auch wenn die iPhones von Jahr zu Jahr besser werden und 2018 eine durchaus respektable Akkulaufzeit erreichen, macht es Android immer noch länger. Beachtet sollte aber auch, dass das iPhone XS zwar eine längere Akkulaufzeit als das iPhone X hat, das Samsung S9 aber schlechter abschneidet als das Samsung S8.

Beide Smartphones können drahtlos geladen werden. Was die Ladezeit angeht, solltest du mit etwa 2 Stunden beim Samsung S9 und mit mehr als 3 Stunden beim iPhone XS rechnen.

Der Sieger in der Kategorie Schönheit: Das ist zur Abwechslung mal eine Frage des Geschmacks

Eines haben die Wettbewerber in puncto Design gemeinsam: Sie ähneln (stark) ihren Vorgängern, dem iPhone X und dem Samsung S8. Mit einem kleinen Unterschied: Der Fingerabdrucksensor ist beim S9 besser zugänglich als beim S8. Abgesehen davon bieten beide spitzenmäßige Verarbeitung und ein luxuriöses Backcover aus Glas. Das Samsung S9 ist länglicher und hat abgerundete Kanten. Das sieht moderner aus und nichts lenkt von seiner Schönheit ab. Das iPhone XS hat immer noch die gleiche Kerbe oben am Bildschirm.

Ein kleiner bemerkenswerter Unterschied zwischen beiden Modellen: Das Galaxy S9 bietet eine Klinkenbuchse und einen microSD-Steckplatz, das iPhone XS nicht

Auf jeden Fall gehören die beiden Smartphones immer noch zu den schönsten auf dem Markt. Da besteht kein Grund zur Sorge.

Das Samsung Galaxy S9 hat einen moderneren Look

In der Kategorie Display haben wir keinen Sieger. Unentschieden.

Die Bildschirme haben dasselbe Format, decken etwa die gleiche Frontfläche ab (85 % beim Galaxy S9 gegen 83 % beim iPhone XS) und sind beide mit einem OLED-Display ausgestattet. Mit bloßem Auge ist es daher schwierig, einen Unterschied in der Anzeigequalität zu erkennen. Der einzige wirklich auffällige Unterschied besteht in der Farbverarbeitung: Apple ist immer bestrebt, Farben so realitätsnah wie möglich darzustellen, bei Samsung erscheinen sie knalliger. Entscheide selbst, was dir lieber ist.

Auch hier gehören auf jeden Fall beide Bildschirme zu den besten auf dem Markt.

Der Sieger in der Kategorie Fotos: das iPhone XS

Hier ist wiederum, wie in der Kategorie Leistung, das iPhone XS klar besser. Nur ein Sensor beim Galaxy S9 gegenüber zweien beim iPhone XS. Mit dem zweiten Sensor erhält das iPhone XS einen 2-fachen optischen Zoom, der sehr gut funktioniert. Uns gefällt auch der Smart-HDR-Modus, der mehrere Bilder kombiniert und Fotos größerer Qualität erzeugt.

Der Sieger in der Kategorie Gesang: das Samsung Galaxy S9

Dank der Klinkenbuchse bietet das S9 mit Kopfhörern ein angenehmeres und qualitativ besseres Hörerlebnis. Es hat auch einen leistungsstärkeren Lautsprecher.

Samsung Galaxy S9 gegen iPhone XS: unser Urteilsspruch?

Das Samsung Galaxy S9 ist das Richtige für dich, wenn:

  1. Du ein effizientes und langlebiges Telepfon der Spitzenklasse suchst.
  2. Dein Budget etwas kleiner ausfällt.

Das iPhone XS ist das Richtige für dich, wenn:

  1. Du ein echtes Luxus-Handy willst.
  2. Leistung und Kamera für dich beim Kauf eines Smartphones absolute Priorität haben.

Aber sei unbesorgt: In beiden Fällen wirst du nicht enttäuscht werden.

Wirf einen Blick auf unsere anderen Tests:

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.